BILLARD HERSTELLUNG
seit 1993

Wir fertigen Ihren individuellen Billardtisch.

Warenkorb Der Warenkorb ist leer

Billarkugeln Material

Billardkugeln 

Kaufberatung für Billardkugeln - neue Kugeln sehen fast immer gleich aus. Die Unterschiede werden oft mit der Zeit deutlich.

 

Billard Kugeln gehören als Sportgeräte zum elementaren Ausrüstungsmaterial eines jeden Billardspielers

Die Billardkugel oder der Billardball, beides anerkannte Begriffe im Billardsport, ist beim Billardspiel das Objekt der Begierde. Je nach Disziplin und Spiel unterscheidet man nach solchen Kugeln, die nur mit dem Billardqueue und solchen, die nur von Kugeln selbst berührt werden dürfen. Die Größe der Kugel, der Durchmesser und die Farbe ist von Spiel und Disziplin abhängig. Kugeln, die beim klassischen Pool Billard gespielt werden, sind größer als jene Kugeln, die beim Snooker benutzt werden.

Aus Erfahrung wissen wir ? man kauft die Billardkugeln oft nur einmal ? alle anderen Billardzubehörteile werden öfter erneuert. Wenn man das Billard liebt und wirklich das Spiel genießt, wird die Entscheidung für gute Kugeln immer die Richtige sein.

Der Ratgeber zum Kauf von Billardkugeln ? ist die Marke wichtig? sollte man nach diversen Qualitäten entscheiden?

Die Billardkugel ? ohne Kugeln läuft garnichts.

Billardkugeln sind ein wichtiger Bestandteil des Billardsports, denn ohne sie kommt das Spiel nicht ins rollen. Im Grunde unterscheiden sich Billardkugeln vom Material und der Verarbeitung.

  • Die Hauptkriterien die hier zu nennen sind:
    • Kugeln hergestellt aus Polyester
    • Kugeln hergestellt aus Phenolharz

Kugeln hergestellt aus Phenolharz weisen Eigenschaften aus, die für eine ausgezeichnete Billardkugeln Qualität sorgen. Seit Jahren empfehlen wir Billardkugeln aus Phenolharz der Marke Aramith aus Belgien. Mann kann natürlich über die Marke und die technischen Eigenschaften viel schreiben.

Welche Kriterien sind beim Kauf von Billard Kugeln wichtig?

  • Die gute Oberflächequalität bleibt unverändert glänzend (Polyesterkugeln werden schnell matt)
  • Die Nummern sind eingraviert, also nicht bedruckt
  • Die Farben bleiben konstant scharf
  • Der Klang der Kugeln ist deutlich, nicht stumm
  • Die Oberfläche ist hart, beim runterfallen zum Beispiel auf Fliesen bleibt die Kugeln meistens unversehrt
  • Die Kugeln sind schonend für die Billardtücher ? die Brandflecken entstehen nicht so intensiv
  • Die Kugeln sind optimal zentriert die "Mitte ist in der Mitte".

Billardkugeln aus Aramith - belgische Qualität.

Die Marke Aramith bietet Kugeln für die meisten Billard- Spielvarianten wie Poolbillard, Snooker, Carambolage usw. an. Innerhalb der Marke kann man auch nach diversen Qualitäten unterscheiden.

  • Die Kriterien hierzu sind:
    • größe der Zahlenbedruckung
    • Schattierungseffekt
    • Glanzeffekt = mehrfach poliert
    • Strapazierfähigkeit
    • Farbbeständigkeit
    • Design

Welches Zubehör gibt es für Billardkugeln?

Im Fachmarkt oder im Online-Shop erhalten Sie jegliches Zubehör für Billardkugeln, wie etwa Billard Triangeln aus Massivholz oder Kunststoff, Billard Tabletts für 16 bzw. für 22 Billardbälle und natürlich diverse Reiniger für Billardbälle. Billard-Kugelreiniger finden ihren Anwendungsbereich zum entfernen von Kreiderückständen, Schmutz und Handschweiß, sowie zum Auffrischen und Polieren der Billardkugeln.