BILLARD HERSTELLUNG
seit 1993

Menü

Was sollten Sie beim kauf eines Billard Esstisches beachten?



Bei allen drehbaren Tischen liegt die Gesamthöhe des Tisches bei 76 cm und kann bei Bedarf auf 78 cm erhöht werden. Diese Höhe ist eine optimale Höhe sowohl für Esstisch als auch Billardtische.

Bei konventionellen Tischen wo die Abdeckplatten auf den Tisch zusätzlich aufgelegt werden müssen, beträgt die gesamte Tischhöhe ca. 80 cm und kann bei Bedarf auf 82 cm erhöht werden. Diese Höhe ist optimal für ein Billardtisch und für die meisten Kunden auch für ein Esstisch. Bei den Modellen Kombi und Chicago liegt die Beinfreiheit bei 66 cm, bei anderen Modellen ohne Gestell bei 62 cm. Aus unserer Erfahrung wissen wir, dass man wenigstens 62 cm Beinfreiheit braucht, um ein Tisch als Esstisch zu benutzen.

Die Tische mit Gestell wie Toronto oder Manhattan haben eine gesamte Tischhöhe von 80 cm aber 68 cm Beinfreiheit.

Die Modelle Okayama und Venezia haben weniger als 60 cm Platz für die Beine und werden von uns nicht als Esstische empfohlen.

Alle Maße sind bei der Beschreibung der Tische ausführlich erläutert.

Alle Tische können wir mit der normalen Esstischhöhe von 76 cm produzieren. Dafür gibt es keinen Aufpreis. Sie müssen unbedingt beachten, dass die Beinfreiheit um 4 cm reduziert wird. Der Tisch mit Gesamthöhe von 76 cm wird also entsprechend eine Beinfreiheit von ca. 63, 61 oder 58 cm haben!

Die Größe eines Esstisches



Die einzige Begrenzung bei der Größe eines Esstisches ist meistens der Raum wo der Tisch stehen soll. Tische die für zu Hause bestellt werden sind meistens nicht größer als 7 ft. Falls jemand einen Billardtisch mit Turniergröße haben will, sollte er bei uns zwischen 8 und 9 ft auswählen. Wichtig ist, dass Sie mindestens 100 cm Platz rund um den Tisch haben.