BILLARD HERSTELLUNG
seit 1993

Wir fertigen Ihren individuellen Billardtisch.

Menü

Das Billardzubehör im Einzelnen vorgestellt:

Der Billardqueue

Mit dem Billardqueue aus der Kategorie Billardzubehör wird der Spielball (die weiße Kugel) gespielt. Vorher muss natürlich die Spielplatte mit einem Billardtuch bezogen sein. Billard Queues gibt es in verschiedenen Formen, Längen und Designs, das Standartformat für Poolbillard ist 147 cm. Billardqueues bestehen zumeist aus Holz, werden aber auch aus anderen unterschiedlichen Werkstoffen wie Plastik, Fiberglas oder Aluminium gefertigt. Unterschiede gibt es im Preis und bei der Wahl der Härte des Holzes. Hartes Holz hat hauptsächlich seine Vorteile in kraftvollen Stößen, Anfänger und Laien werden den Unterschied zwischen hartem und weichen Holz allerdings kaum bemerken. Die wichtigsten Merkmale für einen Queue sind, dass er 1. gerade und nicht gebogen ist, 2. das der vordere Bereich, der auf der Hand aufliegt, gut über die Hand gleitet und nicht splittert, haftet oder klebt. Wichtig ist hierbei auch die richtigen Pflegeprodukte aus dem Billardzubehör zu verwenden, denn nur so kann der Queue auch richtig arbeiten.

Die Billardkugeln aus dem Billardzubehör

Die ersten Billardkugeln wurden aus Elfenbein gefertigt. Allerdings hat sich im Betrieb das Material als nachteilig erwiesen, da sich die Kugeln schnell abnutzten.

Heute werden vor allem auch weil Elfenbein zum Schutz der Elefanten als Werkstoff verboten wurde Billardkugeln aus einem synthetischen, hoch reinem Phenolharz gefertigt. Phenolharz wird aufgrund seiner industriellen Fertigung in gleich bleibender Dichte und Gewicht produziert, nutzt auch im Spielbetrieb kaum ab und behält auf diese Art und Weise auf Jahre hinweg gleich bleibende Roll- und Spieleigenschaften.

Gibt es qualitative Unterschiede bei Billardkugeln und einem Billardtuch?

Bei der Fragestellung, ob sich das Spielverhalten von Billardkugeln unterschiedlicher Preisklassen voneinander unterscheiden, gehen grundsätzlich die Meinungen auseinander. Fakt ist, dass erstklassige Markenkugeln strapazierfähiger sind als preisgünstigere Kugeln. Aufpassen sollte man definitiv beim Kauf von gebrauchten Kugeln, vor allem bei der weißen Spielkugel, die kleine Macken und Löcher aufweisen könnten, was sich dann natürlich nachteilig auf das Spielverhalten der Kugeln auswirkt. Auch ein minderwertiges Billardtuch kann sich auf den Spielerfolg auswirken. Auch beim Billardtuch sollte somit nicht gespart werden.

Weltmarktführer in der Herstellung von Billardkugeln ist die belgische Firma Saluc, die ihre Billardkugeln unter der Marke Aramith vertreibt.

Welches Billardzubehör wird sonst noch benötigt?

Billardzubehör wie Billardtisch, Queue und Kugeln sowie Billardtuch sind die wichtigsten Komponenten des Billardspiels. Sonstiges Billard Zubehör ist weiterführendes Equipment, welches zur Erleichterung des Billardspiels beiträgt. So gibt es eine Fülle von Billardzubehör zu den Queues, zur Queuepflege (Billardtuch) und zur Optimierung der Spielgenauigkeit.

Aber nicht nur Produkte wie das Billardtuch gehören zu einem umfassenden Spielsortiment. Bürsten um den Spieltisch, vor allem das Spieltuch, zu reinigen, Kreide um die Stossgenauigkeit des Queues positiv zu beeinflussen oder Triangeln, die zum richtigen Aufstellen der Kugeln benötigt werden, gehören griffbereit zu jedem Billardtisch und sind ein wichtiger Bestandteil vom Billardzubehör. Ein Billardtuch muss auch je nach Nutzung entsprechend ausgewechselt werden, denn je nach Abrieb und Spieldauer kann es schon nach einiger Zeit nötig sein. Im Privatbereich hält ein solches Billardtuch ca. 10 Jahre. Poliertücher und Pasten um die Spielkugeln regelmässig blank zu putzen, Tafeln für Spielstand oder Notizen und Billardhandschuhe, die den Lauf des Queues auf dem Handrücken erleichtern sind wichtige Billardzubehör Artikel hier im Billardshop. So finden Sie in unserem Shop Billardzubehör wie Billardtuch und verschiedene Zusatzartikel, die das Leben im Billard deutlich leichter machen. Billardzubehör ist für den passionierten Billardspieler sehr wichtig und so ist selbst ein Billardtuch oftmals entscheidend über Erfolg oder Misserfolg eines Spiels.