Billardtisch in der Küche

Billardtisch für die Küche

Heutzutage verschwimmt oft die Grenze zwischen Küche und Wohnzimmer. Viele Menschen haben große offene Küchen und verbringen auch dort einen Großteil Ihrer Zeit. Statt am Wohnzimmertisch zu speisen, isst man lieber direkt in der Küche. Was in einer Küche nicht fehlen darf, ist natürlich ein Esstisch. Einige unserer Kunden bestehen darauf einen Billardtisch in ihrer Küche stehen zu haben. Dies macht vor allem dann Sinn, wenn im Wohnzimmer oder in anderen Räumen nicht genügend Platz ist. Unsere modernen Billardtische eigenen sich sehr gut als Esstisch und sehen auch in jeder modernen Küche schick aus.

Billardtisch auf Rollen

Da in einer Küche schon einmal viel passieren kann, besteht auch die Möglichkeit einen Billardtisch auf Rollen in die Küche zu stellen. Dieser kann dann Situationsbedingt verschoben werden und steht so nie im Wege. Zudem kann er so für den Spielbetrieb optimal gestellt werden, so dass Sie als Spieler genügend Platz haben.

Zubehör für Ihren Billardtisch

Wenn Sie einen Billardtisch bei sich in der Küche stehen haben möchten, benötigen Sie natürlich auch Sitzgelegenheiten. Sie können neben gewöhnlichen Stühlen auch eine Bank zu Ihrem Billardtisch stellen, dies sieht nicht nur interessant aus, sondern ist auch praktisch. Hinzu kommen noch zwei weitere Faktoren, welche gegenüber konventionellen Esstischen beim Billardtisch besser sind. Zum einen haben Sie genügend Beinfreiheit und zum anderen haben Sie einen breiten Tisch, der Ihnen genügend Platz bietet. Die Breite entsteht durch die genormten Billard Größen, wobei die Länge des Tisches immer im 2:1 Verhältnis zur Breite steht.