Aktuelle Lieferzeit kann bis zu 11 Wochen dauern.

Spielplatte für einen Billardtisch

Die Spielplatte eines Billardtischs befindet sich unter dem Billardtuch - und ist somit nicht sofort sichtbar. Getreu dem Motto Aus den Augen, aus dem Sinn wird deshalb oft vergessen, dass Sie entscheidend für ein reibungsloses Spiel ist.

Wieso ist die Spielplatte beim Billard so wichtig?

Die meisten verschiedenen Spielarten beim Billard haben eines gemein - früher oder später sind präzise Spielzüge notwendig. Ein Stoß kann aber noch so exakt wie möglich erfolgen - wenn die Billardkugeln durch äußere Einflüsse vom Kurs abkommt, ist das Spiel schnell verloren.

Um dieses Risiko geringer zuhalten, ist eine ebene Spielplatte ohne Risse und Unebenheiten so wichtig. Sie ermöglicht der Kugel einen einwandfreien Lauf.

Die Holzspielplatte: Häufig gewählt für Billardtische für Zuhause

Holzspielplatten sind die kostengünstige Variante. Sie eignen sich für Hobbyspieler und Familien, die sich den Traum vom Billardspiel für Zuhause ermöglichen wollen.

Für Personen, die nicht professionell oder regelmäßig spielen ist dies die ideale Lösung.

Billardtische mit Schieferplatte

In unserem Shop finden Sie aber auch hochwertige Schieferplatten. Diese empfehlen wir allen, die professionell spielen und optimale Laufeigenschaften der Kugeln erwarten.

Weitere Informationen dazu können Sie im Blogbeitrag Schieferplatten für Billardtische nachlesen.

Übrigens: Ein Nachrüsten von Holzspielplatte zu Schieferplatte ist bei fast allen unserer Tische möglich.